Offene Ateliers im Kreis Stormarn am 17. und 18. September 2016 zwischen 11.00 und 18.00 Uhr
Werkzeug mit Blick in eine Landschaft

53 Künstler
27 Kunst Orte
7 Radrouten

Kunst Orte
Stormarn
Offene Ateliers
2016

17. und 18. September
11.00 bis 18.00 Uhr

Kunst Orte Stormarn
Am Wochenende, 17. und 18. September 2016 bieten 53 Künstlerinnen und Künstler zum dritten Mal einen exklusiven Einblick in rund 27 Kunst Orte und Ateliers in ganz Stormarn. Sie laden ein, ihnen bei der Arbeit zuzusehen oder ihre Kunstwerke in zwangloser Atmosphäre kennen zu lernen. In diesem Jahr haben wir mit dem Tourismus Stormarn 7 neue Kunst-Radrouten erstellt, die dazu einladen, die Kunst Orte per Fahrrad zu erkunden und zugleich die reizvolle Landschaft Stormarns besser kennen zu lernen. Die Kunst Orte liegen über den gesamten Landkreis verteilt in verschiedenen Gemeinden, in z.T. reizvollen und außergewöhnlichen Gebäuden.
Die Übersichten über alle Künstler, Kunst Orte und Kunstrouten finden Sie in unserem 60-seitigen Katalog. Diesen können Sie in gedruckter Form kostenlos anfordern oder hier als PDF downloaden.

Der Veranstalter der Aktion ist die Arbeitsgemeinschaft "Stormarn kulturell stärken" in Kooperation mit dem Tourismusmanagement Stormarn.
Kunst Orte Katalog
Katalog Kunst Orte Stormarn
In unserem Katalog werden die einzelnen Künstlerinnen und Künstler, ihre Arbeiten und ihr Atelier vorgestellt.
Auf Überblickskarten sind 7 Kunst-Radrouten zu sehen, die Ateliers entlang des Kreisradwegenetzes verbinden. Der 60-seitige Katalog ist in limitierter Druckauflage kostenlos erhältlich.

Die PDF-Variante können Sie sich hier online anschauen:
Download PDF Katalog
Mit dem Rad durch Stormarn
Mit dem Rad durch Stormarn
In diesem Jahr haben wir 7 neue Kunst-Radrouten gemeinsam mit dem Tourismus Stormarn entwickelt. Jede Kunstroute ist in etwa 30 Kilometer lang und verläuft auf dem gut ausgebauten Kreisradwegenetz. Einige Ateliers können über Abstecher oder mehrere Routen erfahren werden - Sie sind eingeladen, selber zu kombinieren. Die ausgewählten Radrouten durch die Stormarner Schweiz oder durch den Sachsenwald, laden dazu ein, nicht nur Kunst zu genießen und mit Künstlern in den Dialog zu treten, sondern auch die vielfältige Landschaft Stormarns kennen zu lernen.

Alle detaillierten Kunstrouteninfos und die GPS-Daten finden Sie auf den Seiten des Tourismus.
Künstlerinnen und Künstler
Künstler/innen Stormarn
Es verspricht ein interessantes Wochenende zu werden! Wer Spaß daran hat, kann sich zwei Tage lang in vielen Gesprächen mit den Künstlerinnen und Künstlern über die vielseitigen Arbeiten informieren (oder gar einkaufen).
Gezeigt werden fast alle Kunsttechniken wie Keramik, Drucktechnik, Ölmalerei, Zeichnung, Film- und Fotokunst oder Bildhauerei.

Begleitend gibt es einige Vorführungen, Konzerte und Performances.
Alle Logos Strormarn
Kunst Orte Katalog jetzt kostenlos anfordern!

26. September 2016 03:52:20